Der Mittelstoß

Mittelstoß - Billard lernen

Beim Mittelstoß soll der Spielball genau im Mittelpunkt getroffen werden. Er ist ein Bremsstoß und wird dann angewendet, wenn Ball 2 laufen, der Spielball aber stehen bleiben soll. Letzterer muß also in nächster Nähe der Ausgangsstellung verharren. Der Spielball darf also, wenn Ball 2 voll getroffen wird, weder rückwärts noch vorwärts laufen. Er kann höchstens, wie beim später gezeigten Zieher, bei welchem der Ball 2 halbvoll getroffen wird, in einem rechten Winkel laufen.

Mittelstoß - Billard lernen

Hier wird der Lauf des Spielballes ohne Ball 2 gezeigt. Die Wirkung des Mittelstoßes als Bremsstoß kommt erst nach der Karambolage mit Ball 2 voll zur Auswirkung.